VDP-Akademie
Dienstag, 26.04.2016 von 11:00 bis 17:00 Uhr
VDP Bundesgeschäftsstelle, Reinhardtstraße 18, 10117 Berlin

Seminarinhalt:
Die Unternehmergesellschaft (UG), gemeinnützige GmbH sowie die GmbH sind die am häufigsten gewählten Rechtsformen von Schulen und Bildungseinrichtungen. Die dabei entstehenden Haftungsrisiken für Inhaber/innen, Geschäftsführer/innen und Prokuristen/innen sind erheblich und werden häufig erst bei eintretenden Insolvenzen oder anderen Krisen bewusst. Dieses Seminar richtet sich an Inhaber/innen, Geschäftsführer/innen und leitende Mitarbeiter/innen mit Prokura von Unternehmen, Schulen und Bildungseinrichtungen und beschäftigt sich mit den Haftungsrisiken und möglichen Auswegen innerhalb einer (g)GmbH.

Wir freuen uns sehr, dafür Herrn Dr. Nikolaus Uhl, einem Experten in diesem Bereich, gewonnen zu haben. Dr. Uhl wird Ihnen in diesem Seminar folgende Inhalte vermitteln:
•Generelle Fragen zur (g)GmbH sowie Unternehmergesellschaft (UG)
•Organe der Gesellschaften, Kompetenzen
•Wesentliche Haftungsrisiken und deren Adressaten
•Compliance als Ausweg aus der Haftung
•Arten der Haftung
•Organpflichten und Organhaftung nach innen und außen
•Organpflichten und Organhaftung in der Insolvenz

Referent/-in:
Dr. Nikolaus Uhl, LL.M. ist seit 2007 Partner bei WEITNAUER und ist dort im Bereich Gesellschaftsrecht verantwortlich. Er leitet die Praxisgruppe Venture Capital und Private Equity. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Bereich Venture Capital-Beteiligungen und Unternehmensfinanzierungen,  Unternehmensgründungen und –restrukturierungen, M&A-Transaktionen, aber auch in der Beratung von Unternehmen bei nationalen und internationalen Verträgen und Kooperationen. Seit 2009 ist Dr. Uhl Fachanwalt für Handels-und Gesellschaftsrecht.

Ihre Anmeldung:
Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die beigefügte Faxantwort und senden Sie diese an +49 30/28 44 50 88 9 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie sich auch online anmelden unter folgendem Link.
Anmeldeschluss ist der 15.04.2016. Ab 15 Anmeldungen eröffnen wir eine Warteliste.

Kosten:
VDP-Mitglieder  309,- € (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglieder  379,- € (zzgl. MwSt.)
Bei zeitgleicher Buchung des Seminars „Unternehmenskäufe und Übernahmen (M&A) sowie resultierende arbeitsrechtliche Folgen“ am Folgetag, dem 27.04.16 gelten folgende Preise:
VDP-Mitglieder  209,- € (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglieder  279,- € (zzgl. MwSt.)

Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. Beinhaltende Leistungen: Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Seminarverpflegung (Mittagessen, Getränke, Kaffeepause)

>>Online-Anmeldung
>>weitere Informationen & Faxanmeldung


Gutachten zur „Staatlichen Infrastrukturverantwortung für das Lehrpersonal freier Schulen“ von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio 

shutterstock Grundgesetz web

privatschulfreiheit-de
Die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP