VDP-Akademie
Zeit und Ort:
Donnerstag, 27.02.2018 von 11:00 bis 16:30 Uhr
VDP Bundesgeschäftsstelle, Reinhardtstraße 18, 10117 Berlin

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Vergabeverantwortliche und Justiziare in Trägerunternehmen, die sich um öffentliche Aufträge bewerben

Seminarinhalt/Ablauf:
In dem Seminar werden insbesondere 3 Fragestellungen behandelt, die folgendermaßen in den Ablauf integriert werden::

11:00 Uhr
Teil 1: Auswirkungen des neuen Vergaberechts für Arbeitsmarktdienstleistungen

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Teil 2: Ablauf eines Vergabeverfahrens und aktuelle Rechtsprechung -                                   
Fallstricke und Praxistipps aus Bietersicht

15:00 Uhr Kaffeepause

15:15 Uhr
Teil 3: Vertragsausführung: Haftung, Kündigung, Schlechtleistung

16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Referent: 
Dr. Daniel Soudry, LL.M. ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht in der Sozietät SOUDRY & SOUDRY Rechtsanwälte Berlin.
Er berät Unternehmen bei der Teilnahme an Vergabeverfahren und vertritt sie in vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren.
Besondere Erfahrung hat er mit der Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen, zu denen er an mehreren Grundsatzentscheidungen beteiligt war.
Herr Dr. Soudry tritt regelmäßig als Referent auf und publiziert laufend zu vergaberechtlichen Themen.
Die unabhängigen Branchendienste Who´s  Who Legal und JUVE empfehlen ihn als renommierten Berater für Vergaberecht. Weitergehende Informationen zur Sozietät und zur Person von Herrn Dr. Soudry finden Sie im Internet unter www.soudry.de

Ihre Anmeldung:
Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die beigefügte Faxantwort und senden Sie diese an +49 30/28 44 50 88 9  oder per Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gerne können Sie sich auch online anmelden unter http://bit.ly/2n34Hvi
Anmeldeschluss ist der 20.02.2018. Ab 24 Anmeldungen eröffnen wir eine Warteliste.

Kosten:
VDP-Mitglieder:  309,- €  
Nicht Mitglieder:  379,- €
Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. Beinhaltende Leistungen: Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Seminarverpflegung

>>weitere Informationen & Anmeldung
die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP