Grundsatzdokumente

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch mit seinem individuellen Recht auf Lebenslanges Lernen. Wir setzen  uns für gesellschaftliche Rahmenbedingungen ein, die es ermöglichen, die Begabung jedes einzelnen Menschen zu erkennen und zu fördern.

Bildung ist die zentrale Schlüsselressource einer modernen Gesellschaft. Nur durch sie können die gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft gemeistert werden.

  • Freiheit und Wettbewerb sind in unserer pluralen Gesellschaft die Grundpfeiler einer nachhaltigen Qualitätssicherung von Bildung. Als Qualitätsgemeinschaft bereichern wir die Bildungslandschaft durch innovative und nachhaltige Bildungsangebote.
  • Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft sind unverzichtbarer Bestandteil des gesamten Bildungswesens. Die vielfältigen Bildungsangebote unserer Mitglieder mit ihren differenzierten, an den Bedürfnissen orientierten pädagogischen und weltanschaulichen Profilen sind geeignete Antworten auf die Bildungsherausforderungen unserer Zukunft.

Die zentrale Aufgabe unseres Verbands ist die Sicherung und Stärkung der gesellschaftspolitischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das freie Bildungswesen.

  • Wir sind politischer Akteur und nehmen Stellung zu bildungspolitischen und gesellschaftlichen Themen.
  • Wir pflegen einen offenen und konstruktiven Dialog insbesondere mit Vertretern von Gesetzgebung, Verwaltung, Rechtsprechung, privaten, staatlichen und kommunalen Einrichtungen sowie der Medien auf nationaler und internationaler Ebene.
  • Fairness und Kollegialität prägen den Umgang und die Zusammenarbeit unserer Mitglieder miteinander.


pdf VDP-Leitbild als PDF

die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP